Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Michael Pronath gefunden.

DAS SCHIFF - Hamburgs Theaterschiff

line 850
Kabarett, Literatur, Musik und Theater auf höchstem Niveau - dafür steht Hamburgs Theaterschiff "Das Schiff" seit über 36 Jahren. Wer je auf Hamburgs schwimmender Bühne war, wird von seiner einmaligen Atmosphäre schwärmen. Denn kein Zuschauer sitzt weiter als sieben Meter von der Bühne entfernt. Diese unmittelbare Nähe ist es, die Publikum und Künstler begeistert. "Das Schiff" präsentiert mit eigenem Ensemble unterschiedlichste Programme, das Markenzeichen: schnell, frech, musikalisch. Und auch seine Gäste und Stars begeistern die Zuschauer, unter ihnen sind und waren Uwe Friedrichsen, Gustav-Peter Wöhler, Gert Fröbe, Heinz Reincke, Sir Peter Ustinov, Senta Berger, Michael Heltau, Helmut Qualtinger, Monika Bleibtreu u.v.a. Die Geschicke der Bühne lenken Anke und Gerd Schlesselmann zusammen mit dem Künstlerischen Leiter Michael Frowin.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Kabarettbühnen Theaterbühnen Literaturabende Kleinkunstveranstaltungen

D- 20459 Hamburg Hamburg • | 👤 Claudia Schrader | m@il ✉ | 11220 klicks | 3 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Neuebuehnevillach - Sie sind nah dran

line 850
Uraufführung "Zur goldenen Unschuld"Realsatire zum Landesdrama mit Textbeiträgen von Friedrich Achleitner, Antonio Fian, Silke Hassler, Werner Kofler, Ute Liepold, Florjan Lipus, Lydia Mischkulnig, Peter Turrini und Josef WinklerRegisseur Erik Jan Rippmann versammelt für diese Uraufführun Textbeiträge der erfolgreichsten DramatikerInnen des Landes und erarbeitet daraus mit einem goldenen Ensemble "Zur goldenen Unschuld", unschuldig im Bühnenbild von Andreas Lungenschmid in Szene gesetzt.Regie: Erik Jan RippmannSpiel: Maximilian Achatz, Katrin Ackerl Konstantin, Tamara Stern, Erik Jan Rippmann und Michael Weger

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Theaterbühnen Theater Off-Bühnen Gastspieltheater OffBühnen

A- 9500 Villach Kärnten • | 👤 Waltraud Hintermann | m@il ✉ | 24902 klicks | 4 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Gesellschaft Elblandfestspiele e.V.

Das internationale Open-Air-Festival von Operette, Filmmusik und Musical auf einer 2007 eigenens gebauten Open-Air-Bühne vor der traumhaften historischen Kulisse der Alten Ölmühle in Wittenberge direkt am Ufer der Elbe. Plaudern Sie mit Prominenten auf unserer Kaffeetafel, genießen Sie Stars und Sternchen in einem Galaprogramm und erleben Sie zum Abschluss des grandiosen Abends ein musikalisch gestaltetes Höhenfeuerwerk. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage bzw. unter 03877 92 91 81/-82. Informationen auch unter elblandbuehne.de

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Freilichtbühnen Open Air Festivals Open Air Bühnen Theaterbühnen

D- 19322 Wittenberge Brandenburg • | 👤 Michael Hansen | m@il ✉ | 18818 klicks | 7 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Stalburg Theater

line 850
In einem ehemaligen Tanzsaal im Frankfurter Nordend, 96 Plätze, Künstlergarderobe mit Bad und separatem Bühnenzugang, Bühne 6 x 4 m, Licht- und Tonanlage professioneller Standard, Steinway-Flügel, tgl. Programm, ca. 4-5 Eigenproduktionen pro Jahr mit eigenem Ensemble und Gastschauspielern.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Darstellende Kunst - Theaterbühnen Theater

D- 60318 Frankfurt Hessen • | 👤 Michael Herl | m@il ✉ | 22809 klicks | 14 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Artphalanx

line 850
Nitsch museum Mistelbach / NÖ nitschmuseum.atSa 18. Juli 2015, 18:00h Hermann Nitsch im Gespräch mit Michael Köhlmeier Moderation: Michael Fleischhacker, Chefredaktion nzz.atEintritt frei Gratis Shuttleservice Wien-Mistelbach-WienAnmeldung für Veranstaltung und Shuttleservice: veranstaltungen(at)nitschmuseum.at oder T: 0676 / 6493554Die griechische Mythologie spielt sowohl im von Nitsch konzipierten Orgien Mysterien Theater als auch im oevre des Schriftstellers Michael Köhlmeier eine wichtige Rolle und ist der Bezugspunkt für das Gespräch der beiden Künstler.

Aktiv in den Bereichen: - Veranstalter : Bildende Kunst - Museen

A- 1070 Wien Wien • | 👤 Klara Kostal | m@il ✉ | 6475 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar



1 Mitglied Michael Pronath gefunden
show
1<< erste
show
2
show
letzte >>3